Copyright © 2014-2015 HUNDETROUBLE. Alle Rechte vorbehalten.  Impressum  | Datenschutz

PARTNER NETZWERK

Die Suchfunktion soll Ihnen helfen, durch Eingabe von Suchbegriffen, schneller zum Gesuchten zu führen. Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und folgen Sie den Links auf der Ergebnisseite.

AKTUELLES DIENSTLEISTUNGEN ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT
AKTUELLES DIENSTLEISTUNGEN ÜBER UNS MEDIEN KONTAKT

auf unserer Hundetrouble Seite. Unser Konzept basiert darauf, seinen Hund besser lesen zu können und mit neuer Erkenntnis und leicht verständlichen Trainingseinheiten das unerwünschte Verhalten in "hündischen" Schritten in den Griff zu bekommen. Viel Spass beim Durchschnuppern.

„Ich bin ein Mensch mit viel Herz und Instinkt. Ich arbeite authentisch und kenne meine Grenzen.“ Elfi Welskopf.

WILLKOMMEN Freundschaften,die ein Leben lang halten NEWS GOOGLE HUNDETROUBLE

Herzenswunsch erfüllt, ich konnte Anita & Linda persönlich kennenlernen.

Teach The Teacher

Sommerzeit ist Zeckenzeit

Natürliches Gegenmittel für diese Plagegeister.

Celtic

Sommerzeit ist Zeckenzeit „Natürliches Gegenmittel“

In dieser Zeit müssen wir ganz besonders auf unsere Fellfreunde aufpassen.

Da mich Pestizide und Pyrethroide (Insektizide) richtig krank machen, musste ich nach anderen Mitteln suchen, um meinen Hund gut zu schützen. Das war sehr schwierig.

In den letzten 2 Jahren habe ich gute Erfolge mit dem wohlschmeckenden Kraut Rosmarin gemacht.

Ich finde kaum oder gar keine Zecken an meinem Hund. Gepulvertes Rosmarin gibt es in jedem Kaufhaus und weitaus wirksamer ist sogar der frische Rosmarin aus dem Garten oder Topf. Dieses Kraut macht den Körper unserer Hunde von innen heraus für Parasiten weitgehend unattraktiv.

Anwendung/Dosierung:
Ich gebe das Rosmarinpulver morgens nach dem Spaziergang ins Futter. Meine Hündin wiegt ca. 19 kg und ich gebe ihr ¾ Teelöffel oder vom frischen Rosmarin 3 Blättchen vom Zweig. Am Anfang gebe ich das Rosmarin jeden Tag an ca. fünf Tagen, danach nur noch alle paar Tage.

Kautablette und Schutz von innen
Da wir einen Flohbefall hatten und leider nichts natürliches wirklich geholfen hat, hat unsere Tierärztin für mich recherchiert und ein Mittel gefunden was ich meinem Hund geben kann ohne krank zu werden. Das Mittel heißt NexGard und hat uns bei dem Flohbefall sehr geholfen, denn auch hier wird von innen heraus der Hund unattraktiv für Zecken oder Flöhe.

Ich finde es ist auch eine sehr gute Lösung für Familien mit Kindern. Denn die Kinder packen natürlich die Hunde an und stecken wieder ihre Fingerchen in den Mund ohne sich die Hände zu waschen.

Bitte unsere Fellnasen nach jedem Spaziergang schön untersuchen und die Zecken schnell und sorgfältig entfernen. Bitte darauf achten, dass der Kopf auf jeden Fall mit entfernt wird.
Wir nehmen einen Zeckenhaken und drehen den Kopf langsam heraus.

Wir sind vorbereitet, der SOMMER kann kommen ;o).


NATÜRLICHES MITTEL GEGEN ZECKEN!